25. Jahrestagung der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.)

Datenschutzbestimmungen

„Smart Abstract“ bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Smart Abstract ein zentrales Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte Smart Abstract Sie darüber informieren, wie Smart Abstract Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt.

Verantwortliche Stelle

Smart Abstract erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) ausschließlich im Auftrag des Kunden bzw. des Veranstalters oder der hierzu beauftragten Agentur. Der Kunde ist als Auftraggeber gemäß § 11 Abs.1 BDSG für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften verantwortlich.

Etwaige Ansprüche sind daher stets an den dort ersichtlichen Anbieter zu richten. Dies gilt insbesondere für die datenschutzrechtlichen Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Der jeweilige Anbieter informiert jeweils eigenständig (z.B. in einer gesonderten Datenschutzerklärung) darüber, wie er personenbezogene Daten, auch unter der Nutzung der technischen Plattform von Smart Abstract, verwendet.

Verantwortlich gemäß des gemäß § 11 Abs.1 BDSG ist:

KMB - Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Matthias Kummer
+49 6172 6796-10
matthias.kummer@kmb-lentzsch.de
www.kmb-lentzsch.de/datenschutz.html

Informationssicherheit und Passwörter

Diese Website wird mittels SSL verschlüsselt, und zwar abhängig vom eingesetzten Browser mittels 256-bit SSL.

Smart Abstract sichert seine Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zum Nutzer-Account ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Das Passwort zum Smart Abstract Account wird ausschließlich verschlüsselt gespeichert. Der Nutzer hat das Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Der Nutzer sollte das Browser-Fenster schließen, wenn die Kommunikation mit Smart Abstract beendet wurde, insbesondere wenn der betreffende Rechner gemeinsam mit anderen genutzt wird.

Sofern ein Passwort vergessen wurde, kann sich der Nutzer über die Funktion „Passwort vergessen?“ an die bekannte E-Mailadresse einen Link von Smart Abstract zusenden lassen, über den eine Bestätigung zum Erhalt eines neuen Passwort erfolgt. Der Link ist nur 24 Stunden gültig. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nach dem Login mit dem neuen Passwort und den Menüpunkt „Profil“ (Oben rechts auf der Website) unter „Zugangsdaten“ ein neues Passwort gesetzt werden sollte.

Die Datenschutzbestimmungen von Smart Abstract finden Sie hier.