92. & 91. Jahresversammlung 2021, der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

  • Btn_print
Richtlinien zur Einreichung eines Abstracts

  • Der Erstautor ist stets der Vortragende.
  • Von einem Autor darf jeweils nur ein Beitrag (Vortrag oder Poster) eingereicht werden. Die Einreichung mehrerer Vorträge/Poster – auch zum gleichen Thema mit wechselnder Autorenreihung - ist unzulässig und führt zur Ablehnung der Beiträge.
  • Eine Multimediapräsentation darf zusätzlich eingereicht werden.
  • Mit der Anmeldung muss das Abstract sowohl in deutscher als auch in englischer Version eingereicht werden.
  • Anmeldungen aus der Industrie sind nicht zulässig; Firmen haben die Möglichkeit, während des Kongresses ein Symposium anzumelden (Kontakt: COCS GmbH)
  • Beispiele für richtig / falsch aufgebaute Abstracts
  • Änderungen in einem bereits eingereichten Abstract sind nur bis 15.11.2020 möglich.
  • Beachten Sie, dass sämtliche Korrespondenzen zu Ihrem eingereichten Abstract an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse des Korrespondierenden Autors geführt werden. Stellen Sie bitte sicher, dass E-Mails von information@smart-abstract.com sowie von kongress@hno.org von Ihrem E-Mail-Anbieter nicht als Spam markiert werden.
  • Über die Annahme und Einteilung der eingereichten Beiträge entscheidet die Programmkommission; die Erstautoren werden bis spätestens Anfang Februar 2021 darüber benachrichtigt.